Drei-Tage Reisepaket "Erleben Sie Van Gogh in drei Tagen"

Preis pro Person € 122,50 (inklusive 2 Übernachtungen und 2 x Eintritt ins Museum und 1 x Eintritt Gärten)

Motel Koolen in der Nahe der Festungsstadt Grave liegt genau zwischen dem Kröller-Müller Museum in Otterlo (45 Minuten) mit der zweitgrößten Vincent Van Gogh Sammlung der Welt und dem Vincentre Museum in Nuenen (39 Minuten), dem Ort, wo man immer noch sehen kann, wo Vincent lebte und arbeitete und wo er sein erstes Meisterwerk malte, "Die Kartoffelesser". Das Nord-Brabant Museum 's Hertogenbosch (30 Minuten) zeigt im Jahr 2015 eine besondere Van Gogh Ausstellung. Sehen und erleben Sie der Brabanter Landschaft und schlafen Sie in einem kleinem Familienhotel in der Nähe eines typischen Brabanter Dorfes aus der Zeit von Van Gogh und entdecken Sie, wie diese Landschaft ihm inspirierte zu seinen ersten Gemälden. Bewundern Sie seine (dunkleren) Brabantse-, aber auch seine (helleren) französischen Gemälde im Kröller-Müller und schlafen Sie inmitten seiner Mohnblumen, Iris und Sonnenblumen in unserem Gasthof. Sehen Sie, wie die Van-Gogh-Gemälde Gärtner inspirierten – in den Van Gogh Gärten in Appeltern.

Vincent: "... wenn ich keine Liebe für die Natur und meine Arbeit hätte - dann wäre ich unglücklich”. "Ich kann es manchmal so wünschen, Landschaft zu malen, wie nach einem langen Spaziergang auf einmal erfrischt, und ich sehe in der ganzen Natur, wie den Bäumen, einen Ausdruck, als ob sie eine Seele hätte."

  • Begrüßungsdrink
  • Zweimal Übernachtung im Doppelzimmer
  • Zweimal "Brabants Frühstück"
  • Eintritt ins Vincentre Museum in Nuenen
  • Prospekt “Ünterwegs mit Vincent”: Rad- und Wanderwege in Nuenen
  • Eintritt ins Kröller-Müller Museum Otterlo
  • Freier Eintritt ins Holland Casino Nijmegen
  • Gratis WLAN–Zugang

Bitte beachten Sie:Vincentre Museumund Kröller-Müller Museum und Nord Brabant Museum sind Montags geschlossen.

Kostenlose Parkplätze vor unserem HotelEintritt in die Gärten von AppelternFür dieses Paket ist je nach Verfügbarkeit eine Reservierung notwendig, Anreise nach Wahl (Einzelzimmer-Zuschlag € 35,00)

Verfügbarkeit prüfen, kontaktieren Sie uns

 

Tag Eins :     Vormittag Besuch in Nuenen

Sie erleben die ganze Wahrheit auf den Spuren von Vincent – und zögern Sie nicht, das buchstäblich zu nehmen! Im Museum Vincentre hören wir die Geschichten über ihn und lesen auch seine Geschichten über Nuenen, wo er von 1883 bis 1885 lebte und arbeitete. Wir lernen ihn kennen als Menschen, und wir sehen seine Entwicklung zu einem weltberühmten Maler. Dann gehen wir nach draußen ins Van Gogh Village), wo nicht weniger als 22 Standorte an Van Gogh erinnern; 14 von ihnen sind Plätze, die von ihm gemalt oder skizziert worden sind. Die übrigen Objekte sind Statuen und Gebäude von besonderer Bedeutung.

Nachmittag: Optional Besuch in Den Bosch

Die neue Van Gogh Präsentation "Geschichte von Brabant" im Nord-Brabant Museum zeigt 11 Gemälde von Vincent. Sie stammen aus seiner Brabanter Periode. Die Ausstellung erzählt die Geschichte von der Entstehung dieser Bilder und Van Goghs Faszination für das ländliche Leben.

Tipp: Besuchen Sie die Kathedrale “ St. Jan” in Den Bosch.:

Tipp: Speisen Sie in der Korte Put-Straße in Den Bosch mit ihren gemütlichen Restaurants.

Tag Zwei Voller Tag : Kröller-Müller Museum, Otterlo, mit Besuch im Nationalpark “De Hoge Veluwe”.

Das Kröller Müller Museum verfügt über die weltweit zweitgrößte Van Gogh-Sammlung.Der Höhepunkt seiner frühen niederländischen Schaffensperiode ist das Gemälde “Die Kartoffelesser”, das er im April | Mai 1885 von einer Bauernfamilie in Nuenen gemalt hat. Ausstellung 25 April bis 27 September 2015: “Van Gogh & Co. Durch die Sammlung”.

Am 29. Juli 2015 Ist es genau 125 Jahre her, dass Vincent van Gogh starb. Dieses Ereignis wird im Jahr 2015 mit ganzjährigen Ausstellungen und Aktivitäten an verschiedenen Standorten in den Niederlanden, Belgien und Frankreich gefeiert. Im Van Gogh Jahr 2015 unter dem Motto "125 Jahre Inspiration" präsentiert das Kröller-Müller Museum die Ausstellung “Van Gogh & Co”. In der Sammlung gibt es über fünfzig Gemälde und Zeichnungen von Van Gogh zu sehen sowie eine Vielzahl von Arbeiten anderer Künstler wie François Bonvin, Floris Verster, Odilon Redon, Henri Fantin-Latour, Paul Gabriel, Paul Cézanne, Adolphe Monticelli und Claude Monet.

Tipp: Kombinieren Sie einen Besuch des Kröller-Müller-Museums mit einer Radtour auf den kostenlosen weißen Fahrrädern im Nationalpark “De Hoge Veluwe”.

Tag Drei: Gärten von Appeltern

Gärten und Blumen waren ein wichtiges Thema in der Arbeit von Vincent. Im Jahr 2015 ist es genau 125 Jahren her, dass Van Gogh starb. Daher wird auch das Festival in den Gärten von Appeltern in 2015 ein Tribut an Van Gogh und seine expressionistischen Gemälde sein.

Tipp: Besuchen Sie die Festungsstadt Grave.

Motel Koolen Weitersagen facebook
Folgen Sie uns auf facebook um immer über unsere Angebote informiert zu sein

Route

Von Nijmegen Richtung Grave und 's-Hertogenbosch (N324). Nach der Maasbrücke bei Grave dritte Ampel rechts, direct nach der Tankstelle (Tango).

Von 's-Hertogenbosch (A59), Abfahrt Grave / Oss-Oost Richtung Grave (N324) über 2 Kreisverkehre (geradeaus) und nach dem 2. Kreisverkehr die erste Ampel links, direkt nach der Tankstelle(Tango)